_____ © /never.mind


Start Über Gäste Archiv


Schluss aus Ende. Vorbei.
Dieser Blog (ich habe mich in all den Jahren nie dazu aufraffen können mein Onlinetagebuch mit dem Titel 'das' zu benennen) wird nach unglaublichen fünfeinhalb Jahren geschlossen. Schon seit geraumer Zeit bin ich mehr oder weniger lustlos dabei, u.a. weil Myblog sich unwahrscheinlich viele Bugs leistet. Außerdem habe ich gerade gemerkt das (ich habe auch mit 22 immer noch keine Ahnung wann das mit einem & wann mit zwei s geschrieben wird) diese Seite mehr Besucher hatte als meine Heimatstadt Einwohner. Keine Ahnung warum genau, irgendwie war das für mich ein schöner Punkt mal einen Strich (hihi) unter alles zu setzen.
Lustigerweise habe ich immer noch keine Ahnung wann dieser gesetzt wird. Wikipedia wird mir gleich abhilfe verschaffen.

Dieser Blog hat mich durch fünfeinhalb bewegte Jahre begleitet. Zwei Schulabschlüsse, ein FSJ, eine Ausbildung, vier Beziehungen (ung. zwei zu viel), (abgesehen von meiner Arbeit)glücklicherweise keine Todesfälle, drei Umzüge, sechs Tattoos, zwei Piercings, trilliarden schöne Momente in denen ich mir gewünscht hätte es möge ewig so bleiben, sowie viele traurige, die mir den Wert der schönen Zeit(en) immer wieder vor Augen führen.
Freundschaften haben sich mittlerweile verändert, Menschen kamen & gingen, sehr viele sind in irgend einer Form geblieben.

Alles in allem eine sehr prägende Zeit. Ich konnte an meinem Leben wachsen, reifen, Erfahrungen sammeln, eine Persönlichkeit bilden. Was das genau bedeutet bin ich gerade dabei herauszufinden, nichtsdestotrotz würde ich (im Nachhinein) auf nichts verzichten wollen & bin vor allem eines: dankbar.

Ich bin mir ziemlich sicher auch in Zukunft weiter zu bloggen. Mit Sicherheit aber nicht mehr bei Myblog (->bugs).
Die Pro-Ana & TH-Fanblogs sind, wie ich gerade bemerke,
zum Großteil aus der meistgelesenen Liste verschwunden. Mittlerweile wird auf Myblog gestrickt. Aha.
Ich bin mir auch noch nicht ganz im klaren welches Konzept mein neues Blog (ha!) bekommt. Ich führe nach wie vor in Kwick! einen Blog, da kommen 'aufklärende' Inhalte (wie z.B. zur Massentierhaltung, Stammtischpolemik) immer recht gut an. Oder was politisch Motiviertes wie A. Oder weiterhin ein Ventil für Gedanken die mir im Kopf rumschwirren. Oder alles zusammen. Wer weiß das schon.

Die Reise geht hier zuende. Ich bedanke mich bei allen die dabei waren. Ich bin mal kurz Rast machen. Wer mit auf die nächste Reise kommen will hinterlässt einen Kommentar mit e-mail Adresse.

Schüss.
J.
8.11.12 18:32


 [eine Seite weiter]